Leistungsbeschreibung

Die Durchführung einer Demonstration/Versammlung unter freiem Himmel ist anzumelden.

Jeder hat das Recht, öffentliche Versammlungen und Aufzüge zu veranstalten und an solchen Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Demonstration/Versammlung ist spätestens 48 Stunden vor der Bekanntgabe anzumelden.

Die Städte Duderstadt, Hann. Münden, Göttingen und Osterode am Harz entscheiden im eigenen Zuständigkeitsbereich.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Formloser Antrag aus dem hervorgeht, wer, wann, wo, mit wie viel Teilnehmern und aus welchem Grund sich öffentlich versammeln will.

Bei einer beabsichtigten Demonstration (Aufzug) ist auch der vorgesehene Wegstreckenverlauf anzugeben.

Rechtsgrundlage