Leistungsbeschreibung


Im Projekt "Unser Dorf fährt elektrisch" werden Dörfer der drei LEADER-Regionen aufgerufen, praxistaugliche und nachhaltige Modelle für ein eCarsharing im ländlichen Raum zu erarbeiten. Die drei LEADER-Regionen sind das Göttinger Land, Harzweserland und Osterode am Harz. Hier können sich Aktionsgruppen wie zum Beispiel Vereine, Privatpersonen, politische Gremien und andere Zusammenschlüsse bilden, die bei der Wettbewerbsteilnahme von der Projektleitung unterstützt werden.

Nach abgestimmten Auswahlkriterien werden im Wettbewerb pro LEADER-Region bis zu drei Dörfer ausgewählt, die als Gewinn eine Ladeinfrastruktur erhalten. Den Erstplatzierten in den jeweiligen LEADER-Regionen wird zusätzlich ein Anteil der Leasingkosten von Elektrofahrzeugen bezuschusst, um das eCarsharing zu initiieren.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Unser Dorf fährt elektrisch".

Bei Interesse an einer Wettbewerbsteilnahme wenden Sie sich bitte an die oben genannte Ansprechperson.

Welche Unterlagen werden benötigt?


Es sind keine Unterlagen erforderlich.

Welche Gebühren fallen an?


Informationen stellen wir Ihnen gern kostenlos zur Verfügung.