Leistungsbeschreibung

Die Kosten für Blutentnahmen/Impfungen bei Rindern, Schweinen und Schafen können von der Niedersächsischen Tierseuchenkasse in Form von Beihilfen erstattet werden. Der Antrag auf Gewährung einer Beihilfe muss über das Veterinär- und Verbraucherschutzamt an die Tierseuchenkasse gestellt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Rechtsgrundlage